Laserschweissanlage

  • Mit der Laserschweissanlage (LSA) erweitert die SMS Spinnler AG das Angebot an Sonderanlagen.


    Die LSA ist geeignet für das exakte Schweissen von kleinsten Teilen.

    Nachdem die Teile am Arbeitsplatz in die entsprechenden Magazine oder Aufnahmen abgefüllt wurden, werden diese über die Posagenhalterung in den Verarbeitungsbereich zugeführt. Für die präzise Bearbeitung der Teile ist der von TRUMPF entwickelte TruFiber 400 zuständig.
    Die Laserleistung von 400W und die Strahlqualität (M²) von <1,1 sind Eigenschaften, welche für eine präzise und Prozesssichere Arbeit stehen.

    Ohne dass sich das Werkstück oder die Fokussieroptik bewegen, können damit Punkte und Nähte geschweisst werden.

    Ebenfalls eingesetzt wird die Fokussieroptik PFO 20. Innerhalb des Arbeitsfeldes kann der Laserstrahl mit Hilfe von zwei Spiegeln an jedem Einsatzort positioniert werden.

Sondermaschine

  • Die Laseranlage bietet Ihnen die Möglichkeit zur Beschriftung verschiedenster Komponenten.

    Das schnelle Finden des Fokus ist mit dieser Anlage problemlos möglich und somit ist ein schnelles Einrichten der Werkstücke garantiert.

    Die Laseranlage kann als Handarbeitsplatz, als teilautomatisierter Arbeitsplatz oder als vollautomatisierter Arbeitsplatz eingesetzt werden.

    Auch grosse Werkstücke können durch den 300mm Verfahrweg der elektrischen Höhenverstellung problemlos beschriftet werden.

    Die Anlage lässt sich bequem an verschiedenste Arbeitsorte verschieben.

Sonderanlage

  • Diese Sonderanlage, welche zum vollautomatischen Montieren von Funksendern entwickelt wurde, führt verschiedene Arbeitsschritte aus.

    - Laden
    - Montieren
    - Beschriften
    - Testen